Weiterbildung

Schule für Weiterbildung Schweiz swch.ch

"Schule und Weiterbildung Schweiz" bietet jährlich während zwei bis drei Sommerferienwochen Weiterbildungskurse für Lehrpersonen aus der ganzen Schweiz an.

Kurskosten- und Urlaubsregelung

An die von den Teilnehmenden zu bezahlenden Kurskosten der swch.ch entrichtet der Kanton einen Beitrag. Hier finden Sie die aktuelle Kostenregelung sowie das Formular zur Rückerstattung der Kurskosten.

Da der Sommerschulferienbeginn im Kanton Zürich gegenüber einem grossen Teil der übrigen Schweizer Kantone eine Woche später beginnt, liegt die erste Kurswoche noch in der Schulzeit. Möchte eine Lehrperson einen Kurs während dieser Woche besuchen, hat sie der Gemeindeschulpflege ein entsprechendes Gesuch einzureichen. Die Schulpflege hat die Möglichkeit, bezahlten oder unbezahlten Urlaub bis zu einer Schulwoche zu bewilligen oder das Gesuch abzulehnen.

Nicht statthaft ist die Einstellung des Unterrichts einzelner Klassen oder der ganzen Schule für die letzte Schulwoche vor den Sommerferien.