Qualifikation & Weiterbildung

Räume, Zeiten, Gesellschaften

Fachbereich

Der Fachbereich Räume, Zeiten, Gesellschaften (RZG) im Zürcher Lehrplan 21 auf der Sekundarstufe I umfasst Kompetenzen in Geografie und Geschichte. Die beiden Bereiche sind im Lehrplan klar unterschieden (Geografie: RZG.1 bis RZG.4, Geschichte: RZG.5 bis RZG.8).

Qualifikation

Die Lehrpersonen können weiterhin den Teil des Lehrplans unterrichten, für den sie die Unterrichtsberechtigung besitzen (Geografie bzw. Geschichte). Die Schulgemeinden haben wie bisher Spielraum bei der Stundenplangestaltung. Sie können selbst bestimmen, wie sie die Lektionen im Fachbereich RZG aufteilen. Vorgesehen sind mit dem neuen Lehrplan ab SJ 2019/20 je 3 Lektionen RZG in der 1. und 2. Sek, in der 3. Sek für RZG sowie Natur und Technik gesamthaft 4 bis 6 Lektionen.

Ab Schuljahr 2017/18 bildet die PH Zürich Studierende aus, die den gesamten Fachbereich RZG unterrichten werden. Interessierte altrechtlich ausgebildete Lehrpersonen können sich über ein Ergänzungsstudium für den jeweils fehlenden Teil (Geschichte oder Geografie) qualifizieren.