Blockzeiten & Stundenpläne

Die Begriffe "Blockzeiten" und "koordinierte Unterrichtszeiten" bezeichnen das Gleiche:
Der Unterricht oder die Betreuung findet während des Vormittags von 08.00 bis 12.00 Uhr statt.
Diese täglichen Unterrichts- oder Betreuungszeiten können aus schulorganisatorischen Gründen um maximal 20 Minuten pro Vormittag verkürzt werden.

Stundenpläne

Stundenpläne werden erstellt durch die Schulleitung unter Mitwirkung der Schulkonferenz. Der Rahmen dazu ist vorgegeben durch die Stunden- und Lektionentafeln für die betreffenden Stufen, durch das Volksschulgesetz (§ 27 zur Unterrichtszeit), durch die Volksschulverordnung (§ 26 zum Stundenplan) sowie durch allfällige Vorgaben der Schulpflege.