Schulärztlicher Dienst

Der kantonale schulärztliche Dienst (SAD) im Volksschulamt berät und unterstützt die Schulärztinnen und Schulärzte, die Schulen und Schulbehörden und die Eltern in den Themenbereichen Prävention und Gesundheitsförderung sowie bei gesundheitlichen Fragen im Zusammenhang mit der Schule, dem Impfwesen und den schulärztlichen Untersuchungen.

Er erlässt verbindliche Richtlinien und Merkblätter.

Der SAD führt die Bestellung von Impfstoffen für die  Impfaktionen der Schulärztinnen und Schulärzte aus und stellt weitere Unterlagen und Formulare zur Verfügung (z.B. ärztliche Schülerkarten, Couverts für die Schülerkarten, Befundzettel für die Eltern, Impf- und andere Broschüren.

Die Rechtsgrundlage ist für den ganzen Kanton Zürich gültig.Für die Organisation und Führung der Schulärztlichen Dienste Zürich und Winterthur besteht eine Sonderregelung.

Siehe untenstehende Links: